Mit Crowdfunding ein Eigenheim finanzieren

Mit Crowdfunding ein Eigenheim finanzieren

MediumRectangle_300x250_wohnung

Der Begriff Crowdfunding ist immer mehr im Internet zu finden und zahlreiche Plattformen stehen User zu diesem Thema zu Verfügung

MassenfinanzierungLaut wikipedia bedeutet Crowdfunding Zu deutsch auch Schwarmfinanzierung , und das ist es im wahrsten Sinne des Worte auch eine Massenfinanzierung. Einfach erklärt man möchte ein bestimmtes Projekt finanzieren , ein Unternehmen , eine Geschäftsidee umsetzen oder auch eine Immobilien erwerben ,aber fehlt das notwendige Startkapital .

Auf Crowdfunding Plattformen stellt man diese Idee eine Masse an Interessierten Investoren vor .- Was die Sache so interessant macht , das es um die Masse geht . Mann kann mit kleinen Summen zum Beispiel 10 Euro schon als Investor dabei sein oder natürlich auch mit einer großen Anlage .

Interessant für die Investoren ist die Rendite die angeboten wird . Dabei sind Rendite Versprechen von 5 % und mehr keine Seltenheit .

Wenn man dann bedenkt was das gute alte Sparbuch hergibt kommen einen doch schon die Tränen . Allerdings hat man da die Zinsen auch wenn sie eher marginal sind  sicher  .

Wenn Sie zum Beispiel bei Google mal nach Crowdfunding suchen , explodiert die Ergebnisliste fast , nach heutigem Stand 20.04.16 habe ich über 26.000.000 Ergebnisse zu diesem Thema gefunden . Eine Idee worüber man mal nachdenken könnte wäre evtl eine Kombination aus Crowdfunding und Mietkauf . .

Wenn es  um  Crowdfunding  und Immobilien geht , ist einer der größten wenn nicht sogar der größte Anbieter die Bergfürst AG  Dort können Sie schon mit kleinen Summen also ohne hohe Mindestinvestments ( ein Einstieg ist so weit ich informiert bin schon ab 10 Euro möglich)  an Immobilien beteiligen.

 

 

Immobilien-Crowdinvesting mit BERGFÜRST

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*